Pixilation.

In einer Zeit der digital übersättigten Sehgewohnheiten gestalten wir Werbe- und Musikfilme sowie Live-Events mit analogen Charme. Mit den klassischen Trickfilmtechniken Pixilation und Stop-Motion bedienen wir den Wunsch Ihrer Zielgruppe nach Ursprünglichkeit.Ob Kino, Web oder Event ... FrameControl vermittelt Ihre Produkte und Inhalte emotional nachvollziehbar und mit Humor.

 

Pixilation ist das Filmen von Personen und Gegenständen mit Einzelbildschaltung.

Der Begriff pixilated wiederum entstammt dem Wort Pixie – ein koboldartiges Wesen aus der keltischen Mythologie.

Selbst unnatürlich bewegte Gegenstände lösen angenehme Emotionen aus, obwohl wir wissen, dass wir hier mit einem fotografischen Trick an der Nase herumgeführt werden.


Filmbeispiele.

Kinospot

Bringst Du mir was mit?

Musikvideo

Kunde Caro Kiste Kontrabass

Aufgesammelte Konsumgüter werden lebendig und zetteln eine Revolte an.


Responsive Webdesign

Werbefilm

Co-Produktion mit Bahnhofsadel

Seit 2015 nutzen mehr Menschen das Internet auf Smartphones und Tablets als von ihrem Computer.

Ist ihre Webseite nicht optimiert, können Nutzer diese nicht komfortabel bedienen.

Responsives Webdesign ist die Lösung!


Timebuzzr

Produktfilm

Kunde timeBuzzr

Eine gestresste Büroangestellte wird vom Chef zur Abgabe der wöchentlichen Zeiterfassung angemahnt. Das aus dem Kopf "gezogene" Timesheet ist nicht korrekt; da eilt der TimeBuzzr herbei.


Zeit des Lächelns

Kurzspielfilm

Eigenproduktion FrameControl

Was wäre, wenn wir andere Menschen nur noch per App kennenlernen könnten?


Eclipstilated

Timelapse

Eigenproduktion FrameControl

Die Sonnenfinsternis von 2015 mal etwas anders.